Herzlich willkommen bei Modellbahn Kramm


Hobbytrain Hobbytrain

N E-Lok BR 110 orientrot, der DB AG, digital mit Sound


N E-Lok BR 110 orientrot, der DB AG, digital mit Sound
N E-Lok BR 110 317-5 orientrot, Epoche VI - V, der DB AG, mit Schnellfahr-Drehgestell, digital mit Sound,

BR 110 317-5 DB Ep. V, Orientrot für den Einsatz vor Regionalexpresszügen und N-Wagen der DB (Silberlinge, Mintlinge) Einzig existierendes Modell der BR 110 in Orient-Rot in Spur N.

Die E10 gehört zu der Familie der Einheitslokomotiven und wurde ab 1952 für die Deutsche Bundesbahn gebaut. Die vierachsigen Maschinen wurden zunächst im hochwertigen Reiseverkehr vor Schnell- und D-Zügen eingesetzt.

Für die Lokomotiven des Rheingold wurde 1962 ein neuer windschnittiger Lokkasten entworfen, der auch ab E10 288 bei den Serienmaschinen verwendet wurde. Der Knick an der Front verlieh der Lok ihren Spitznamen „Bügelfalte“. Die Loks wurden fortan als E10.3 bei der Deutschen Bundesbahn geführt.

Ab den 1990er Jahren verschob sich das Einsatzspektrum der ab 1968 als Baureihe 110 bezeichneten Lok in Richtung Nahverkehr. Viele Maschinen wurden daher mit Wendezugsteuerungen ausgerüstet.

Die Rheingold-Loks der Baureihe E10.12 (112) hoben sich in der blau/beigen und später rot/beigen TEE-Farbgebung deutlich von den sonstigen Einheitsloks ab.

Bei späteren Bauserien z.B. bei der BR 140 und 150 hatten sich die sogenannten Klatte Gitter als Lüfter bereits durchgesetzt. Bei schnellfahrenden Loks befürchtete man allerdings Windgeräusche. Deshalb wurden versuchsweise zwei Loks mit etwas verlängerten Klatte-Gittern ausgerüstet.
Nach erfolgreichen Fahrversuchen lag es nahe, die Gitter im nächsten Schritt so breit zu machen, dass sie lückenlos aneinander reichten. Dadurch entstand der Eindruck eines geschlossenen Lüftungsgitter-Bandes, was dem ursprünglichen eleganten Design der Bügelfalten-E10 näher kam als die kurzen Einzelgitter.

Ab Anfang 1976 galt für die Loks der BR 110 (außer rot-beigen BR 112) das neue DB Farbkonzept. Kasten: Ozeanblau/beige. Dach: grau. Drehgestelle: graubraun.

Nur 11 Jahre nach ozeanblau/beige war mit einem neuen Vorstandsvorsitzenden auch das nächste Farbschema fällig: Ab Mitte 1987 galt: orientroter Lokkasten mit weißem Lätzchen.

Auch orientrot hielt nur 11 Jahre. Ab 1998 kam das nächste und für die BR 110 wahrscheinlich letzte Farbkonzept: Lokkasten verkehrsrot, Rahmen und Stromabnehmer grau, Drehgestelle schwarz.

Mit der E10.3 mit durchgehendem Lüfterband komplettiert Hobbytrain die Serie des bekannten und beliebten Klassikers der Deutschen Bundesbahn. Das Modell verfügt über einen antriebsstarken Motor mit 2 Schwungmassen, einem weiß/roten Lichtwechsel sowie filigrane Stromabnehmer. Erstmalig kommt bei den Modell Loks 112 bzw. 113 das neue Henschel Schnellfahrdrehgestell zum Einsatz.

Für die Soundausführungen der Modelle haben wir in Zusammenarbeit mit Zimo eine digitale Platine mit integriertem Decoder und Stromspeicher für störungsfreien Lauf entwickelt. Das Projekt wurde komplett in der neuen 16-Bit Technologie für ZIMO MS-Decoder realisiert.

Modelleigenschaften:
- 5-pol. Motor
- Stromaufnahme über alle Achsen
- Schnittstelle NEM 662
- Wechsellicht weiß/rot, abschaltbar
- Soundplatine (ZIMO) mit Stromspeicher
28014S
4250528616719
249,95 € inkl. Mwst
224,90 € inkl. Mwst
Sie sparen 10,02 %  (= 25,05 € )
Artikel nicht am Lager, kann bestellt werden



Für Kinder über 3 Jahre

ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen funktionsbedingter scharfer Kanten und Spitzen. Erstickungsgefahr wegen abbrech- und verschluckbarer Kleinteile.


Nur für Erwachsene

Das ist kein Spielzeug - nur für Erwachsene.



Ladenrundgang bei Modellbahn-Kramm Events bei Modellbahn-Kramm Reisen mit Modellbahn-Kramm
07.05.2021 Piko-Exklusivmodell - H0/1:87 Diesellok 247 501-0, DBAG, Bahnbau-Gruppe, Ep.VI
geplante Produktionsmenge 500 Stück - Summe aller Varianten, Auslieferung im November 2021 Die DB Bahnbau Gruppe ist seit 10 Jahren Komplettdienstleister für die Bahn-Infrastruktur und gehört zur DBAG. Sie entstand 2010 durch die Verschmelzung der Gesellschaften DB Bahnbau GmbH, Deutsche Gleis- und...

16.04.2021 Neues w13 Sondermodell von Piko: BR-120 in IC-Lackierung
H0-Spur Neues Piko Sondermodell, E-Lok BR 120 313-2 in IC Lackierung Ep.VI der DBAG Die BR 120 war die erste Drehstromlokomotive im Fernverkehr und gleichzeitig technische Basis der späteren ICE-Triebköpfe. Die 120er wurde erstmalig 1979 an die Deutsche Bundesbahn übergeben und hatte am 05.07.2020...

13.04.2021 Revell Neuheit in 1:144 “Das Boot” Collector´s Edition
Kein Film zeigt den Wahnsinn des Uboot-Krieges so eindringlich und authentisch wie Das Boot. Diese Sammleredition anläßlich des 40-jährigen Filmjubiläums enthält einen Modellbausatz von U 96 sowie eine Replik des Filmplakats von 1981. - Zweiteiliger Rumpf - Periskope ein-/ ausgefahren - Displaystä...

Alle Einträge auf einen Blick
03.10.2021  bis  03.10.2021 Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2021 ist ein gesetzlicher Feiertag und unser Geschäft bleibt geschlossen.

Alle Termine auf einen Blick

Märklin MHI
Märklin Classic
Marklin Insider

Wilde 13
EuroTrain
AutoDrom