Pola Pola


Die Erfolgsgeschichte von Pola beginnt unweigerlich bei dem aus Wuppertal stammenden Gründer Horst Pollack. Nachdem dieser einige Jahre bei dem renommierten Modellbahnhersteller Fleischmann arbeitete, entschloss sich Pollack bald zur eigenen Sache. 1957 wagte er unter dem Namen Pola den Schritt in die Selbstständigkeit, 1963 siedelte sich das Unternehmen schließlich in Rothhausen an. Eine leerstehende Schuhfabrik in Rothhausen diente als Produktionsstätte für die Fertigung von Modelleisenbahnzubehör für den Außenbereich. Pola fokussiert sich besonders auf die Produktion von Modellhäusern, deren Detailtreue bis heute die unverkennbare Handschrift von Pola trägt. Die Folgejahre waren von wachsendem Erfolg geprägt, das Unternehmen erlangte überdies weltweite Bekanntheit. Dieser Erfolg machte die Erweiterung der Produktionsstätte notwendig und beschäftigte in den 70er und 80er Jahren etwa 100 Mitarbeiter im Unternehmen. Am 16.4.1985 kam es zu einer tragischen Wende: Der Gründer Horst Pollack kam bei einem Flugzeugabsturz bei Haßfurt ums Leben und die Zukunft der Firma Pola geriet in den Folgejahren zusehends ins Wanken. 1997 folgte das endgültige Aus, die Rechte an den Pola Modellen übernahm der Modellbauhersteller Faller. Trotz der wechselhaften Firmengeschichte ist die Faszination für die Pola Modelle weltweit ungebrochen, besonders die Pola Modellbausätze der 70er Jahre erfreuen sich unter den G-Bahnern nach wie vor sehr großer Beliebtheit.

Ladenrundgang bei Modellbahn-Kramm Events bei Modellbahn-Kramm Reisen mit Modellbahn-Kramm
16.04.2021 Neues w13 Sondermodell von Piko: BR-120 in IC-Lackierung
H0-Spur Neues Piko Sondermodell, E-Lok BR 120 313-2 in IC Lackierung Ep.VI der DBAG Die BR 120 war die erste Drehstromlokomotive im Fernverkehr und gleichzeitig technische Basis der späteren ICE-Triebköpfe. Die 120er wurde erstmalig 1979 an die Deutsche Bundesbahn übergeben und hatte am 05.07.2020...

13.04.2021 Revell Neuheit in 1:144 “Das Boot” Collector´s Edition
Kein Film zeigt den Wahnsinn des Uboot-Krieges so eindringlich und authentisch wie Das Boot. Diese Sammleredition anläßlich des 40-jährigen Filmjubiläums enthält einen Modellbausatz von U 96 sowie eine Replik des Filmplakats von 1981. - Zweiteiliger Rumpf - Periskope ein-/ ausgefahren - Displaystä...

27.03.2021 Rietze H0 Neuheit „Feuerwehr Düsseldorf“
Rietze H0 Neuheit „Feuerwehr Düsseldorf“ soeben eingetroffen der Regionale VW T5 KR Bus Feuerwehr Düsseldorf Kaiserswerth in Tagesleuchtfarbe, ein interessantes Modell das in keiner Sammlung fehlen sollte. Rietze UVP 18,90 € unser Hauspreis 17,00 € Sie sparen 10,05 % (= 1,90 €) sofort ab Lager li...

Alle Einträge auf einen Blick
03.10.2021  bis  03.10.2021 Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2021 ist ein gesetzlicher Feiertag und unser Geschäft bleibt geschlossen.

Alle Termine auf einen Blick

Märklin MHI
Märklin Classic
Marklin Insider

Wilde 13
EuroTrain
AutoDrom